kizhi, kizhi island, open air musuem, Exkursions, petrozavodsk, karelia, northwest russia WILLKOMMEN AUF DER INSEL KIZHI Das Erlebnis alter
Traditionen Kareliens!
kizhi, kizhi island, open air musuem, Exkursions, petrozavodsk, karelia, northwest russia FREILICHTMUSEUM “KIZHI INSEL” Bootstickets inklusive von Petrosavodsk mit dem
Tragflächenboot
kizhi, kizhi island, open air musuem, Exkursions, petrozavodsk, karelia, northwest russia FREILICHTMUSEUM “KIZHI INSEL” Exkursion “Die Meisterwerke von Kizhi” Pogost unseres Erlösers“ ist ein UNESCO Weltkulturerbe.
kizhi, kizhi island, open air musuem, Exkursions, petrozavodsk, karelia, northwest russia FREILICHTMUSEUM “KIZHI INSEL” Exkursion “Die Dörfer von Kizhi” Yamka und Vasilyevo (XVI Jh.).
kizhi, kizhi island, open air musuem, Exkursions, petrozavodsk, karelia, northwest russia FREILICHTMUSEUM “KIZHI INSEL” Busexkursion auf Kizhi komfortabel und einfach!
kizhi, kizhi island, open air musuem, Exkursions, petrozavodsk, karelia, northwest russia FREILICHTMUSEUM “KIZHI INSEL” Exkursion
“Das Sakrament
der Restaurierung”
die Kirche der Verklärung wird angehoben.
kizhi, kizhi island, open air musuem, Exkursions, petrozavodsk, karelia, northwest russia FREILICHTMUSEUM “KIZHI INSEL” Exkursion “Die Geheimnisse von Kizhi” Per Fahrrad
und Audioguide.
kizhi, kizhi island, open air musuem, Exkursions, petrozavodsk, karelia, northwest russia FREILICHTMUSEUM “KIZHI INSEL” Exkursion “Der Hafen von Kizhi”
kizhi, kizhi island, open air musuem, Exkursions, petrozavodsk, karelia, northwest russia FREILICHTMUSEUM
“KIZHI INSEL”
Exkursion
“Begegnungen mit dem Kunsthandwerk”
Meisterklassen in: Schmieden, Weben, Spinnen.
kizhi, kizhi island, open air musuem, Exkursions, petrozavodsk, karelia, northwest russia FREILICHTMUSEUM “KIZHI INSEL” Exkursion
“Kizhi am einem Tag”
Alle herrlichen Sehenswürdigkeiten der Insel per Pferd und Kutsche an einen Tag!
kizhi, kizhi island, open air musuem, Exkursions, petrozavodsk, karelia, northwest russia FREILICHTMUSEUM “KIZHI INSEL” Längerer Aufenthalt auf Kizhi? Kein Problem! Übernachtungen in hübschem, komfortablem Gästehaus!
kizhi, kizhi island, open air musuem, Exkursions, petrozavodsk, karelia, northwest russia FREILICHTMUSEUM “KIZHI INSEL” Eine kleine Welt voller Wunder. Wir freuen uns, Sie zu treffen! Ihr Kontakt zu uns!

Exkursionen in das Freilichtmuseum „Kizhi“

Die Insel „Kizhi“ ist eine der 1650 Inseln im “Onega“ See, dem zweitgrößten See Europas. Der „Onega“ See liegt im Herzen der Republik Kareliens und „Kizhi“ ist eins der größten Freilichtmuseen Russlands. „Kizhi“ leitet seinen Fokus auf das bäuerliche Leben und sein Brauchtum im Norden Russlands und zeigt 83 Bauwerke aus Holz, von denen die meisten auf das 18. und 19. Jh. datiert sind.

Eine der Hauptattraktionen dort ist die „Verklärungskirche“, erbaut 1714. 30.000 Schindeln aus Espenholz auf 22 einzelnen Kuppeln auf 5 Zeltdächern bilden den Gesamtkomplex des Daches. Das Espenholz reflektiert eine Vielzahl von Farbnuancen, die sich je nach Lichteinfall verändern. Ein spekulativer Anblick, der es kaum glauben macht, dass er durch das Holz hervorgerufen wird.

Die Kollektion des Freilichtmuseums umfasst 89 Monumente von Holzarchitektur: historische Kapellen und Häuser, Windmühlen und Speicher, Scheunen zum Dreschen und Gestelle zum Trocknen von Getreide. Das Juwel der Sammlung ist die „Verklärungskirche“ mit ihren 22 Kuppeln, 37 m hoch. „Die Kirche der Fürbitte der heiligen Mutter Maria” und der “Glockenturm” in der unmittelbaren Nähe betonen die Harmonie und Erhabenheit der Hauptkirche.

Es gibt auch kleine Dörfer auf der Insel, und einige Häuser werden auch von Einheimischen bewohnt. Die Dörfchen auf der Insel „Kizhi“ zeigen das ländliche Leben in Karelien, das traditionelle Kunsthandwerk und erzählen vom bäuerlichen Leben auf dem Lande.

Interessante Fakten der Insel Kizhi:
  • Die Insel „Kizhi“ beherbergt die älteste Holzkirche Russlands, die „Kirche der Auferstehung des Lazarus“, die im 14.Jh. erbaut wurde.
  • Auch während viele der alten historischen Bauwerke schon für Jahrhunderte auf Kizhi“ standen, haben sich erst um 1960 die Sowjets entschlossen, die Insel „Kizhi“ in ein Freilicht Museum umzuwandeln.
  • Es wurden keine Nägel in der Konstruktion der hölzernen Bauwerke auf der Kizhi Insel benutzt. Stattdessen wurde eine kompliziertere hölzerne Zapfenverbindung angewendet.

Der Komplex der originalen Bauwerke auf der Insel „Kizhi“, der „Pogost unseres Erlösers“ wurde in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen.

Tagesausflug zur Insel Kizhi

Ein Tragflächenboot verkehrt täglich vom Hafen in Petrosavodsk zu Insel Kizhi. Um sicher einen Sitzplatz zu erhalten, ist es zu empfehlen, im Voraus zu reservieren. Die Fahrzeit beträgt für eine Strecke 1 Std. und 15 Min. Sie haben ca. 4 Stunden Zeit, um alleine die Insel zu besichtigen, oder Sie nehmen an einer der vielen interessanten Exkursionen teil. Entweder zu Fuß, per Bus oder mit der Pferdekutsche. Einen Überblick finden Sie, wenn sie den nebenstehenden „Exkursionen“-Tab anklicken.

Falls Sie mehr Zeit für Ihre Exkursionen auf Kizhi haben möchten, bieten wir Ihnen gerne Übernachtungsmöglichkeiten in einem Gästehaus an, von dem Sie am folgenden Tag Ihre Besichtigungen fortsetzen können.

Exkursionen auf der Insel “Kizhi”

Gemäß der Klassifizierung der UNESCO gehört die “Verklärungskirche” zur 1. Kategorie, die man als „die unvergleichliche Schöpfung des menschlichen Geistes“ benennt. Wie gelangt nun solch eine derartige große Meisterschöpfung auf eine kleine entfernte Insel? „Zaonezhye“ ist ein ganz besonderes Eiland: dort entstand eine unverfälschte bäuerliche Welt, die die traditionellen Werte des Lebens in Ehren hielten, die in anderen Landesteilen Russlands am Ende des XIX. Jahrhunderts schon verloren gegangen waren. Nicht nur Kirchen, sondern auch Gebäude meisterlicher Architektur wurden dort gesammelt, die von dem Leben der Menschen erzählen, die dort lebten. Während dieser Tour besichtigen Sie die einzigartigen Kirchen mit ihren Ikonen Malereien. Ebenso werden Sie ein großes Bauernhaus besuchen, wo Sie etwas über die Lebensweise der Menschen der letzten Jahrhunderte erfahren. Sie werden andächtig dem erhabenem Glockengeläut der „Erzengel Michael – Kapelle“ lauschen, die „Kirche der Auferweckung des Lazarus“ bewundern, welche die älteste Russlands ist und als Orthodoxer Schrein“ verehrt wird. Während dieser Tour erforschen Sie die Ausstellung „Die alte Russische Kunst Kareliens“, - „Von der Geschichte der Pfarrei der Insel Kizhi“ – u.a.
 
Diese Besichtigungstour dauert: 2 Stunden und 15 Minuten.
Wir werden einen Spaziergang entlang der Kizhi Dörfer “Yamka” und “Vasilyevo” machen, die schon aus den Dokumenten von der Mitte des XVI Jh. bekannt sind. Wir werden das größte und schönste Haus der Insel besuchen, dessen Dach mit Schilf gedeckt ist: die „Himmelfahrtskapelle“, die noch vor den berühmten sakralen Bauten auf der Insel in Erscheinung trat. Wir machen uns mit dem bäuerlichen Leben der Vergangenheit bekannt genauso wie mit dem Leben der Gegenwart in den Dörfern von der Insel „Zaonezhye“ und besichtigen ein Haus in „ Yamka“ aus dem 19. Jh. Wir besteigen den „Naryina“, den höchsten Punkt der Insel, der früher als Ort besonderer Kräfte galt und wo heute die „ Kapelle der Geretteten“ steht. Nach dieser Tour können Sie weiter die Insel erkunden mit ihren interessanten Bauwerken und die „Kirche der Fürbitte“ besichtigen.
 
Dauer der Exkursion: 2 Stunden und 15 Minuten.
Dieser Besuch ist für einen 2. Besuch der Insel Kizhi zu empfehlen!
Die Restaurierungsarbeiten in einer noch nie da gewesenen Komplexität werden in der „Kirche der Verklärung“ durchgeführt. Die Einzelteile der Kirche werden durch Hebekonstruktionen angehoben und gesichert. Wie führt man nun die Restaurierung des Holzes durch? Unser Ausflug führt Sie in das „Carpenter – Center“, welches normaler Weise für Besucher nicht geöffnet ist, aber es wird uns diesen unvergleichbaren Prozess zeigen. Dabei wird sich herausstellen, dass es nicht nur wichtig ist, zu zeigen, wie man altes erhaltungswürdigendes Bauwerk restauriert, sondern auch wie die maximale Struktur desselben zu erhalten oder zu reproduzieren gilt. Das alles werden Sie während dieser Tour kennen lernen.
 
Dauer der Exkursion: 45 Minuten.
Sie werden beinahe die gesamte Insel von Süden nach Norden durchkreuzen, und zu abseits gelegenen Orten gelangen, die ansonsten den normalen Touristen verborgen bleiben. Sie entdecken das Anbetungskreuz im Dorf „Hashezero“, besteigen den Naryinahügel, wo noch die „Kapelle der Geretteten“ steht. Der nördliche Teil der Insel stellt Ihnen die Kultur des „Pudozh“ Waldgebiet vor mit den Häusern der Bauern von „Pudosh“.Diese Route führt Sie zu vielen interessanten Aussichtspunkten, von wo Sie einen wundervollen Blick auf die Kirchen von Kizhi, Dörfer und die nahe gelegenen Inseln in einem ganz neuen Licht genießen können.
 
Dauer der Exkursion: 3 Stunden.
Das “Hafen – Museum” zeigt einige historische Schiffe – von alten genieteten Booten bis zu der berühmten „Kishanzki“. Sie werden etwas über die Geheimnisse der alten Bootsbauer erfahren, die von Generation zu Generation weitergegeben worden sind und den Restaurierung Prozess erkennen, dank der alten Überlieferungen und mühsamen Forschungen. Die Handwerker benutzen nur die Traditionellen Materialien und Handwerkzeuge für ihre Restaurationen. Das Hafen Museum trägt dazu bei, die Weltanschauung der Einwohner von „Zaonezhye“ zu verstehen, denen die Wasserwege ihre Hauptverbindungsstrecken und die Boote die wichtigsten Transportmittel sind. Ihr Besuch der Ausstellung „ Des Volkes Schiffsbau und Schiffsfahrt“ im Bauernhaus „Sergevev“ . der Bootsworkshop, und die Besichtigung der Schmiede des Dorfes „Suysar“ wird Sie begeistern.
 
Dauer der Exkursion: 45 Minuten.
Würden Sie gerne einen Teppich mit Ihren eigenen Händen weben oder einen Nagel schmieden, oder einen Faden spinnen? Unter der Anleitung eines/einer Meisters/ Meisterin können Sie die alten Gewerke der Karelischen Bauern kennen lernen und üben. Sie haben die Wahl: Schmieden, Weben oder Spinnen!
 
Dauer der Exkursion: 45 Minuten.
Sie werden eine faszinierende Fahrt mit der Pferdekutsche über die zentrale Insel zurück legen, um die alten Dörfer „Yamka“ und „ Vasilyevo „ zu entdecken und ihre Bewohner kennen zu lernen.
 
Dauer der Exkursion: 30 Minuten.
Dieses Programm erlaubt erlaubt Ihnen, alle Sehenswürdigkeiten und Schönheiten der Insel mit einer Pferdekutsche innerhalb eines Tages zu entdecken. Zunächst machen wir eine kleine Wanderung, um die Hauptausstellungen zu besuchen, dann setzen wir unsere Entdeckungstour der historischen Orte und Objekte per Pferd und Kutsche fort. Während dieser Tour besuchen wir die typischen Bauwerke von Kizhi mit ihrer faszinierenden Holzarchitektur, die Heimstätte des Karelischen Bauerntums, „Yakovlev“, wir lauschen den Liedern eines Folklorechors, wir werden noch andere alte Dörfer besichtigen, wie Workshops über die Restauration alten Brauchtums und vieles Interessantes mehr! Wir sehen eine große Anzahl von interessanten Dingen, die der Besucher normaler Weise nur in drei oder vier Besuchen kennen lernen kann.
 
Dauer der Exkursion: 3 Stunden.

Längerer Aufenthalt auf der „Kizhi – Insel“

Falls Sie gerne für ein längeres Sightseeing auf „Kizhi“ verweilen möchten, oder um an Exkursionen teil zu nehmen, warum übernachten Sie dann nicht einfach in einem hübschen Gästehaus auf diesem einzigartigen Archipel? Zu einer verabredeten Zeit bringt Sie gerne ein Fährmann zu einer benachbarten Insel ( 1 km ) zu einem Gästehaus. Abendessen und „Banja“ (Russische Sauna).

Den folgenden Tag nach dem Frühstück bringt er sie zurück zur Hauptinsel und Sie können Ihre Besichtigungen fortsetzen. Gegen Ende des Nachmittags nehmen Sie dann das Tragflächenboot zurück nach Petrosavodsk und bleiben anschließend dort noch eine Nacht in dem Gästehaus.

Wenn Sie gerade in Sankt Petersburg sind und etwas Zeit haben, springen Sie doch einfach in den Nachtzug nach Petrosavodsk, besuchen „Kizhi“ für ein oder zwei Tage und reisen mit dem Nachtzug zuück nach Sankt Petersburg. Schlafend verreisen!

Wir können diese kurze Vergnügungsfahrt mit Zug und Tragflächenboot für Jedermann nach Wunschprogramm zusammenstellen! Bitte kontaktieren Sie uns!

Geführte Exkursionen (Überblick):

  • All
  • Kola
  • Karelien
  • Archangelsk