Für Motoristen und Motorradfahrer. Kreuzen Sie 7 Tage mit Ihrem eigenen Fahrzeug vom Weißen Meer zur Barentssee. Besuchen Sie die antiken Artefakte, begegnen Sie der Pomoren – und Saami Kultur auf der Kola Halbinsel Auto Urlaub auf der Kola Halbinsel Die Kandalaksha-Bucht, wo sich Ihnen das Weiße Meer öffnet!
Für Motoristen und Motorradfahrer. Kreuzen Sie 7 Tage mit Ihrem eigenen Fahrzeug vom Weißen Meer zur Barentssee. Besuchen Sie die antiken Artefakte, begegnen Sie der Pomoren – und Saami Kultur auf der Kola Halbinsel Auto Urlaub auf der Kola Halbinsel Die Stadt Kirovsk am Fuße des Khibiny-Gebirges
Für Motoristen und Motorradfahrer. Kreuzen Sie 7 Tage mit Ihrem eigenen Fahrzeug vom Weißen Meer zur Barentssee. Besuchen Sie die antiken Artefakte, begegnen Sie der Pomoren – und Saami Kultur auf der Kola Halbinsel Auto Urlaub auf der Kola Halbinsel Die Stadt Monchegorsk am Ufer des Imandra-Sees, des größten Sees auf der Kola-Halbinsel
Für Motoristen und Motorradfahrer. Kreuzen Sie 7 Tage mit Ihrem eigenen Fahrzeug vom Weißen Meer zur Barentssee. Besuchen Sie die antiken Artefakte, begegnen Sie der Pomoren – und Saami Kultur auf der Kola Halbinsel Auto Urlaub auf der Kola Halbinsel Besuchen Sie die Saami und ihre Rentiere!
Für Motoristen und Motorradfahrer. Kreuzen Sie 7 Tage mit Ihrem eigenen Fahrzeug vom Weißen Meer zur Barentssee. Besuchen Sie die antiken Artefakte, begegnen Sie der Pomoren – und Saami Kultur auf der Kola Halbinsel Auto Urlaub auf der Kola Halbinsel Blick auf Murmansk vom Eisbrecher "LENIN"
Für Motoristen und Motorradfahrer. Kreuzen Sie 7 Tage mit Ihrem eigenen Fahrzeug vom Weißen Meer zur Barentssee. Besuchen Sie die antiken Artefakte, begegnen Sie der Pomoren – und Saami Kultur auf der Kola Halbinsel Auto Urlaub auf der Kola Halbinsel Besuchen Sie das Dorf Teriberka
Für Motoristen und Motorradfahrer. Kreuzen Sie 7 Tage mit Ihrem eigenen Fahrzeug vom Weißen Meer zur Barentssee. Besuchen Sie die antiken Artefakte, begegnen Sie der Pomoren – und Saami Kultur auf der Kola Halbinsel Auto Urlaub auf der Kola Halbinsel Treffen Sie die "Rolling Stones" in der Region Murmansk ein einzigartiges Phänomen auf der Erde!
Für Motoristen und Motorradfahrer. Kreuzen Sie 7 Tage mit Ihrem eigenen Fahrzeug vom Weißen Meer zur Barentssee. Besuchen Sie die antiken Artefakte, begegnen Sie der Pomoren – und Saami Kultur auf der Kola Halbinsel Auto Urlaub auf der Kola Halbinsel Besuchen Sie diesen wunderschönen Wasserfall
Für Motoristen und Motorradfahrer. Kreuzen Sie 7 Tage mit Ihrem eigenen Fahrzeug vom Weißen Meer zur Barentssee. Besuchen Sie die antiken Artefakte, begegnen Sie der Pomoren – und Saami Kultur auf der Kola Halbinsel Auto Urlaub auf der Kola Halbinsel Von Küste zu Küste cruisen! Kontaktieren Sie uns bitte für weitere Informationen!

Auto Urlaub auf der Kola Halbinsel.

Für Motoristen und Motorradfahrer. Kreuzen Sie 7 Tage mit Ihrem eigenen Fahrzeug vom Weißen Meer zur Barentssee. Besuchen Sie die antiken Artefakte, begegnen Sie der Pomoren – und Saami Kultur auf der Kola Halbinsel.

Genießen Sie die Freiheit, während Sie auf den Straßen dieses einzigartigen nördlichen Landes cruisen, und halten Sie ab und zu an, um sich in alten Dörfern und modernen russischen Städten der Kola Halbinsel die Beine zu vertreten. Lernen Sie die Pomor-Kultur an der Tersky-Küste und die Saami-Kultur im russischen Lappland (Sapmi) kennen. Besuchen Sie die zahlreichen historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten, machen Sie einen Bootsausflug zwischen den zahlreichen Inseln im Archipel der Kanda-Bucht des Weißen Meeres und passieren Sie das einzigartige Naturschutzgebiet Kandalaksha.

Ihre Reisebeschreibung wartet auf Sie, und auch die Schlüssel Ihrer Hotelzimmer liegen an der Rezeption bereit. Mit der Unterstützung von Kola Travel wird Ihr Autourlaub auf der Kola Halbinsel im Nordwesten Russlands angenehm und stressfrei; Sie werden die Freiheit genießen, sich ohne Führer in unbekannten Städten wohl zu fühlen!

Wenn Sie wenig Zeit haben, können Sie nach Murmansk oder Kirowsk fliegen und ein Auto mieten, um diese wunderbare Reise zu unternehmen.

  • Das Weiße Meer mit vielen Inseln
  • Ein altertümliches Steinlabyrinth aus dem Jahr 2000 v. Chr
  • Sowjetische Städte und Gemeinden.
  • Khibiny-, Monche- und Lovozero-Tundren.
  • Saami-Siedlung.
  • Besuchen Sie die größte Weltstadt oberhalb des Polarkreises; Murmansk.
  • Besuchen Sie den weltweit ersten nuklearen Eisbrecher "MS Lenin".
  • Die Barentssee mit all ihren Geheimnissen.

1, Tag: Willkommen in der Region Murmansk
Am Morgen überqueren Sie die Grenze bei Salla. Fahrt nach Kandalaksha (3 Stunden); Check-in im Hotel. Fahren Sie bis zu einem hoch gelegenen Aussichtspunkt am Ufer des Weißen Meeres. Robben und sogar Belugawale können im Meer gesichtet werden. Wandern oder fahren Sie (siehe Optionen) zum Babylon-Labyrinth, einer Steinformation von archäologischem Interesse (2000 Jahre v. Chr.). Rückkehr nach Kandalaksha und Erkundung der Stadt. Genießen Sie ein spätes Abendessen in einem Restaurant; Wenn Sie mögen, besuchen Sie eine Diskothek. Übernachtung im Hotel.

2.Tag: Kirovsk. Das Herz der Kola Halbinsel
Fahren Sie nach Kirovsk und erkunden Sie die Stadt. Check-in im Hotel. Der Botanische Garten in der Nähe von Kirovsk ist ein Besuch wert. In Apatity (15 km entfernt) kann das Museum des europäischen Nordens Russlands besucht werden. Wenn Sie Lust haben, fahren Sie in ein Dorf in der Nähe, um das Holzhaus zu besuchen, in dem der erste Geologe lebte, der diese Region erforschte. Am Abend genießen Sie ein Abendessen in einem der empfohlenen Restaurants im oder in der Nähe des Hotels. Übernachtung im Hotel.

3. Tag: Monchegorsk. Die Stadt am Ufer des Imandra Sees
Fahrt nach Monchegorsk; Check-in im Hotel. Zu den Sehenswürdigkeiten in Monchegorsk gehören die größte orthodoxe Kathedrale auf der Kola Halbinsel und das Museum für Farbsteine. Fahren Sie auf den Gipfel des Hügels über der Stadt, um den herrlichen Panoramablick über die Stadt zu genießen, welche auf Inseln im riesigen Imandra-See erbaut wurde. Ebenso schön ist es, einen kurzen Jachtausflug rund um den Imandra-See mit seinen vielen Inseln zu unternehmen. Zum Abendessen gibt es ein ausgezeichnetes kleines Restaurant in der Nähe des Hotels. Übernachtung im Hotel.

4. Tag: Lovozero: Die Hauptstadt von Russisch Lappland
Fahren Sie in das Dorf Lovozero. Die Saami leben östlich von Murmansk und obwohl sich ihre Lebensweise in den letzten Jahren drastisch verändert hat, sind sie nach wie vor ein „Rentiervolk“ geblieben. Besuchen Sie das Historische Museum von Lovozero und die Saami-Siedlung. Weiterfahrt nach Murmansk. Ankunft in Murmansk; Hotel Check-in. Abendessen in einem empfohlenen Restaurant und Übernachtung im Hotel.

5. Tag: Murmansk. Größte Weltstadt oberhalb des Polarkreises
Es gibt eine Reihe interessanter Orte zu besuchen, die von dem Meer und der maritimen Kultur erzählen. Dazu gehören das Marinemuseum, das Museum des Polarforschungsinstituts für Meeresfischerei und Ozeanographie (nicht für die breite Öffentlichkeit zugänglich, aber ein Besuch kann für Sie arrangiert werden), das Ozeanarium (Tickets können auf Anfrage reserviert werden), das regionale historische Museum, das Kunstmuseum / Zentrum für Volkskunst und der erste nukleare Eisbrecher der Welt, "LENIN". Abendessen in einem empfohlenen Restaurant. Übernachtung im Hotel.

6. Tag: Teriberka an der Barentssee
Fahrt zum Dorf Teriberka. Es ist der einzige Ort, an dem Sie das Wasser der Barentssee spüren/schmecken und das alte Teriberka und das neue Dorf Teriberka (Lodenoye) besichtigen können. Wandern Sie zur Barentssee, besuchen Sie den Strand der "Rolling Stones", den Wasserfall, der ins Meer fällt, und die Kanonen aus dem Zweiten Weltkrieg, welche die Teriberka-Bucht schützten. Alle oben genannten Sehenswürdigkeiten zeigen wir Ihnen gerne während eines Tagesausflugs von Murmansk nach Teriberka. Fahren Sie zum Abendessen und zur Übernachtung zurück zum Hotel in Murmansk.

7. Tag: Abschied von der Region Murmansk
Verbringen Sie ein paar Stunden in Murmansk oder fahren Sie direkt zur Grenze nach Lotta (bei Ivalo, Finnland) oder nach Kirkenes (Norwegen). Besuchen Sie unterwegs die alten Kirchen im Dorf Kola. Entfernung von Murmansk zum Grenzpunkt bei Lotta: 245 km und zum Grenzpunkt Borisoglebski (in der Nähe von Kirkenes, Norwegen): 245 km.

Unterkunft: 
  • 6 Nächte in Hotels der Touristenklasse inklusive Frühstück
Level: entfällt.
Gruppe: ab 1 Person
Dauer: 7 Tage
Termine:  Das ganze Jahr über. Bitte erkundigen Sie sich bei uns nach Terminen.
Preis:  Bitte kontaktieren Sie uns für ein aktuelles Angebot.
Preis inklusive: 
  • Unterkünfte
  • Karten, detaillierte Informationen zu den Routen und Städten
  • Standby und Support von Kola Travel (in russischer, englischer, niederländischer und deutscher Sprache)
Dokumente:  Der Reisepass muss noch 6 Monate nach der Rückkehr gültig sein. Ein Visum ist Bedingung. Wir erledigen die Einladung.
Versicherungen: 
  • Der Teilnehmer muss eine Krankenversicherung besitzen, die den Europäischen Maßstäben entspricht und auch in der Russischen Föderation anerkannt ist.
  • Dieser Auto Urlaub von Küste zu Küste auf der Kola Halbinsel kann mit den folgenden Optionen erweitert werden:

  • Lovozero:
    • Exkursion zur Saami Siedlung in der Nähe von Lovozero Dorf.
      Begegnung mit den Lovozero Saami in Russisch Lappland. Lernen Sie etwas über ihre Kultur und ihre Traditionen. Füttern, umarmen und fahren Sie mit Rentieren Schlitten.  Weitere Informationen
    • Exkursion zur Husky Farm in der Nähe von Lovozero Dorf.
      Einführung in die Besonderheiten einer Huskyfarm. Im Winter können Sie beim Schlittenfahren mit Schlittenhunden und Rentieren teilnehmen. Im Sommer können Sie mit Huskies wandern.  Weitere Informationen
  • Murmansk:
    • Stadtführung in Murmansk.
    • o Eintrittskarten für Museen und Museum Exkursionen kosten zwischen 25 Rubeln und 400 Rubeln pro Person.
    • Eintritt für den Atom – Eisbrecher für eine Führung in Russischer Sprache. Individuelle Führung des Atom Eisbrechers für eine Gruppe von 10 Personen mit einem Vortrag in Englisch.
    • Ausflug zu einer Saami – Siedlung.
    • Ausflug zur Barentssee.
    • Ausflug zur Huskyfarm.
    • Ausflug nach Lovozero.
    • Sieh oberen link für mehr Informationen.
  • Teriberka:
    • Sightseeing des alten und neuen Teriberka (Lodenoye).
    • Besuch der Barentssee.
    • Besuch der "Rolling Stones" Küste.
    • Besuch des Wasserfalls.
    • Besuch der Kanonen aus dem 2. Weltkrieg.
    • Alle Sie interessierende Punkte einer faszinierenden Landschaft können wir Ihnen während einer Tagestour zwischen Murmansk und dem Seeort Teriberka zeigen: Trip an die Küste der Barentssee.
  • Eine Kfz-Haftpflichtversicherung (nur Sachschäden) für das Fahren auf russischem Gebiet ist obligatorisch. Wenn Ihre Versicherung die Russische Föderation nicht abdeckt (überprüfen Sie Ihre Green Card), können wir Ihnen eine zusätzliche Versicherung gegen Gebühr stellen.
  • Touristen Einladung zur Visa Beschaffung.
  • Auto/ Motorrad - und Camper - Urlaubsreise (Überblick)