kola peninsula murmansk region russian lapland NEUJAHR/ WEIHNACHTEN IN KRASNOSCHELYE Das Dorf des "Rentier Volks" im Zentrum von Russisch Lappland auf der Kola Halbinsel.
kola peninsula murmansk region russian lapland NEUJAHR/ WEIHNACHTEN IN KRASNOSCHELYE Traditionen und Trachten der Indigenen Völker: Saami, Nentzen und Komi.
kola peninsula murmansk region russian lapland NEUJAHR/ WEIHNACHTEN IN KRASNOSCHELYE Transfer mit dem Schlitten hinter Schneemobilen Nordische Landschaften:
Gebirge, Tundren, Wälder,
Seen, Tümpel und Lücken
kola peninsula murmansk region russian lapland NEUJAHR/ WEIHNACHTEN IN KRASNOSCHELYE Feiern Sie mit den Einheimischen!
kola peninsula murmansk region russian lapland NEUJAHR/ WEIHNACHTEN IN KRASNOSCHELYE Reisen wie die Saami!
kola peninsula murmansk region russian lapland NEUJAHR/ WEIHNACHTEN IN KRASNOSCHELYE Kleiden wie die Saami!
kola peninsula murmansk region russian lapland NEUJAHR/ WEIHNACHTEN IN KRASNOSCHELYE Schlafen wie die Saami! Fühlen Sie sich als Saami!
kola peninsula murmansk region russian lapland NEUJAHR/ WEIHNACHTEN IN KRASNOSCHELYE Genießen Sie Ihr Feuerwerk! Frohe Weihnachten Ein gutes Neues Jahr!

SAPMI – NEUJAHR/ – WEIHNACHTEN im Saami Dorf Krasnoschelye

Das saamische Dorf Krasnoschelye ist der Ort, an dem drei nördliche Nationalitäten des "Rentiervolkes" leben: die Saami, die Nentsen und die Komi. Sie besitzen eine reiche, einzigartige Folklore und verwenden die unverwechselbare und farbenfrohe traditionelle Kleidung. Am 31. Dezember und 6. Januar (Der Orthodoxe Weihnachtsabend) hat das "Rentiervolk“ eine Feier, welche die alten Gewohnheiten und Fähigkeiten der nördlichen Nationalitäten aufleben lässt. Wir möchten Sie in diese feierliche Atmosphäre mitnehmen, um in die wiederbelebten Bräuche, traditionellen Spiele und Wettbewerbe einzutauchen, um den saamischen Volksmusik Konzerten zu lauschen und außerdem die typischen hausgemachten Mahlzeiten während des Urlaubs zu probieren. Sie werden diese leckeren Kuchen mit Elchfleisch, gebratenen Weißfisch mit einer knusprigen Kruste, Cranberry Fruchtgetränke und Heidelbeermarmelade genießen, die in keinem Restaurant der Welt serviert werden!!!

Krasnoschelye ist im Winter mit einem Motor - oder Rentierschlitten (oder mit einem Helikopter) und im Sommer nur mit einem Hubschrauber erreichbar. Den Transfer zum abgelegenen Dorf erzielen wir mit einem Schlitten, der von einem Schneemobil über das schneebedeckte Polarland gezogen wird. Am Ende dieser Fahrt durch die märchenhafte Landschaft werden Sie von der Wärme des Feuers und dem herzlichen Willkommen der Saami, dem "Rentiervolk" erwartet.

Gönnen Sie sich und Ihren Freunden den unvergesslichen „NEUJAHR – Urlaub“!

SAPMI – NEUJAHR/ – WEIHNACHTEN im Saami Dorf Krasnoschelye

1. Tag 1, 30.12 (04.01): Am Morgen Transfer von Murmansk zum Dorf Lovozero, dem Startpunkt der Tour. Mittagessen. Nach dem Mittagessen: eine kurze Einführung und Unterweisung, Verstauung des Gepäcks, Umkleiden in warme Kleidung (Sovik, ein Mantel aus Rentier Fell) und Filzstiefel. Danach besteigen wir den Schlitten, den wir an ein Schneemobil ankuppeln und gleiten durch den Schnee zum Dorf Krasnoshchelye. Auf dem Weg werden wir von Zeit zu Zeit stoppen, um eine Pause und Foto / Video-Shootings zu machen. Die Strecke führt 140 km entlang der Winterstraße durch Wald und Tundra, über die gefrorenen Seen und Sümpfe. Check-in in einem von Pinien umgebenen Gästehaus bei der Ankunft in Krasnoschelye. Abendessen mit traditionellen Saami-Gerichten. Sauna. Übernachtung. Wer mag, kann den Abend am Lagerfeuerplatz in der KUVAKSA (traditionelle Saamibehausung) oder am offenen Lagerfeuer verbringen, um möglicher Weise Nordlichter zu beobachten. (M,A)

2. Tag, 31.12 (05.01): Frühstück. Um 10.00 Uhr starten wir mit dem Programm der Exkursion. Wir besuchen das örtliche Museum und das ethno-kulturelle Zentrum sowie den Weihnachtsmarkt mit ihren Souvenirs aus Leder, Knochen, Holz, Wurzeln, Perlen und so weiter und den Shop mit kulinarischen Produkten von meisterlicher Hand. Wir werden die Fotoausstellung eines einheimischen Fotografen besuchen. Außerdem schlendern wir aufmerksam durch das ganze Dorf, um das Leben der Saamen kennen zu lernen. Mittagessen um 14:00 Uhr. Nach dem Mittagessen treffen wir unsere Vorbereitungen für die Sauna. Diejenigen, die mögen, können Brennholz spalten und Wasser aus dem Brunnen holen. Wenn alles vorbereitet ist, genießen wir die russische Sauna (Banja) mit Birken- und Wacholderzweigen. Danach frönen wir der Ruhe vor der Nachtfeier des neuen Jahres. Das traditionelle Abendessen nehmen wir in der KUVAKSA (saamische Behausung) ein. Feiern, Spiele und Spaß rund um das große Lagerfeuer draußen. (F,M,A)

3. Tag, 01.01 (06.01): Frühstück. Danach beginnen wir, unsere Vorbereitungen für die Schaschlik-Party zu treffen. Wir reihen uns in die nationalen Sportspiele ein und nehmen an den Weihnachtstänzen rund um den Weihnachtsbaum teil. Wir erleben traditionelle Zeremonien und alte Wahrsagerei. Wir trinken Tee- ganz landesüblich - aus einem Samowar, der durch Kohlen beheizt wird; Motorschlittenfahren und Rodeln. Mit nördlichen festlichen Kleidern sind Foto- / Videoaufnahmen vorgesehen. Das Abendessen wird wieder in der KUVAKSA eingenommen. (s.o.) Feiern, Spiele und Spaß rund um das große Lagerfeuer unter freiem Himmel. (F,M,A)

4. Tag: Frühstück. Fahrt mit dem Rentier Schlitten auf den gefrorenen Seen und durch die Tundra, Treffen von Rentier Hirten, Foto / Video-Shooting mit den traditionellen Trachten der Saami. Um 14:00 Uhr nationale Zeremonien um das Lagerfeuer. Danach besuchen wir das ethno-kulturelle Zentrum und sehen eine Aufführung des Komi-Volks-Ensembles. Am Abend genießen wir ein lukullisches Fischessen von frischen Fischen aus dem Ponoy Fluss. (F,M,A)

5. Tag: Frühstück. Vorbereitung zur Abreise, Umziehen in warme Kleidung. Dann geht es wieder auf den Schlitten, den ein Schneemobil wieder zurück zum Dorf Lovozero zieht. Mittagessen unterwegs. Von Zeit zu Zeit werden wir für eine Pause und ein Foto / Video-Shooting anhalten. Nach der Ankunft in Lovozero bringt uns ein Minibus nach Murmansks. (F,M)

SAPMI – NEUJAHR/ – WEIHNACHTEN im Saami Dorf Krasnoschelye

Unterkunft:
  • 4 Übernachtungen im Gästehaus im abgelegenen Saami Dorf Krasnoschelye in 2-4 Pers. - Zimmern. Ausstattung: rustikale Toilette im Freien. Nachts - eine Bio-Toilette in der Innenveranda.
Level:Ab 14 Jahre
Gruppe:Bis zu 8 Personen
Dauer:5 Tage 4 Nächte
Datum: 30.12.2017-03.01.2018 und 04-08.01.2018.
Preis: Der Preis richtet sich nach der Anzahl der Teilnehmer.
Bitte kontaktieren Sie uns!
Preis inklusive:
  • Schneemobil- und Rentierschlitten
  • Unterkunft oder KUVAKSA mit erwähnten Saunen
  • Mahlzeiten ( FMA = Frühstück, Mittag - Abendessen) nach dem Programm inklusive Feierbankett
  • traditionelle Saami Kleidung für den Transport auf Schlitten und für Foto / Video-Shooting
  • eine Aufführung des Komi-Volks-Ensembles
  • Besuch des örtlichen Museums und des ethno-kulturellen Zentrums
  • Transfer von / nach Murmansk nach / von Lovozero mit dem Auto oder Minibus
  • Transfer von / nach Lovozero zu / von Krasnoschelye auf einem Schlitten, der von einem Schneemobil gezogen wird
Dokumente: Der Reisepass muss noch 6 Monate nach der Rückkehr gültig sein. Ein Visum ist Bedingung . Wir erledigen die Einladung.
Versicherung: Der Teilnehmer muss eine Krankenversicherung besitzen, die den Europäischen Maßstäben entspricht und auch in der Russischen Föderation anerkannt ist.
Dieses SAPMI – NEUJAHR/ – WEIHNACHTEN im Saami Dorf Krasnoschelye kann mit folgenden Optionen erweitert werden:
  • Touristen Einladung zur Visa Beschaffung: EUR 25,-- pro Person.
  • Murmansk:
    • Stadtführung in Murmansk.
    • o Eintrittskarten für Museen und Museum Exkursionen kosten zwischen 25 Rubeln und 400 Rubeln pro Person.
    • Eintritt für den Atom – Eisbrecher für eine Führung in Russischer Sprache. Individuelle Führung des Atom Eisbrechers für eine Gruppe von 10 Personen mit einem Vortrag in Englisch.
    • Ausflug zu einer Saami – Siedlung.
    • Ausflug zur Barentssee.
    • Ausflug zur Huskyfarm.
    • Ausflug nach Lovozero.
    • Miete eines Autos von „Kola Travel' zu besten Konditionen, Qualität und Service
      Lies mehr unter >> Rent-a-car
    • Sieh oberen link für mehr Informationen.
  • Wie reist man nach Murmansk?
    • Nach eigenem Gutdünken entweder von St.Petersburg, oder Finnland, oder Norwegen.
    • Mit regulären Bussen von Finnland oder Norwegen.
    • Mit dem Flugzeug. Murmansk besitzt einen eigenen internationalen Flughafen.
  • Was können Sie in Murmansk sehen?
    Alles, was Sie sich wünschen!
    • Die Stadt besitzt ein regionales Historisches Museum, in dem Sie einer Exkursion in Englischer Sprache folgen können.Das Museum beinhaltet historische, mineralogische, kulturelle, Naturalien - und andere Ausstellungen und Sammlungen.
    • Sie können Bilder – Ausstellungen verschiedener Maler besuchen oder das Sportmuseum, wo Sie etwas über die berühmten Sportler erfahren sowie über die Entwicklung und Geschichte des Nordischen Sports.
    • In dem Polar – Forschung – Institut der Marine Fischerei und Ozeanographie werden Sie auf eine faszinierende Welt der Meeresjuwele stoßen.
    • Das Museum der Nordischen Marine wird Ihnen die verschiedensten militärischen Schiffsmodelle über und unter Wasser zeigen, Uniformen der Russischen Marine, sowie verschiedenste andere Exponate, die mit der russischen Marine zusammenhängen.
    • Das regionale Museum für Handwerkskunst wird Sie begeistern, wenn Sie sich für Kunstgewerbe interessieren.
    • Besuchen Sie den orthodoxen Tempel und lauschen Sie einem herrlichen Kirchenchor.
    • Sie werden das enorme Denkmal eines Soldaten sehen, den die Einwohner “Alyosha” nennen, und der wie ein hoher Turm über die ganze Stadt herrscht.
    • Im Winter machen Sie Spaziergänge durch eine Stadt voller Lichter und im Sommer im nicht endenden Sonnenschein.
    • Und am Abend dinieren Sie in einem guten Restaurant mit der Show eines Varieté
  • Zug/Flug/Bus Fahrkarten in oder außerhalb der Russischen Federation.
  • Transfer von/nach Kuusamo,/ Ivalo / Rovaniemi/ und Kirkenes Flughafen.

Übersicht der kurzen Motorschlitten Safaris

Überblick der langen Motorschlitten Safaris